Laura Tikka | Artistin


Geboren in Finnland, wohnt in der Schweiz. Laura hat ihre Ausbildung an der staatlichen Artistenschule in Berlin mit Schlappseil- und Handstandnummern 1996 abgeschlossen und sich nachdem an der Akademie Annie Fratellini in Paris weiterbilden lassen.

Auf Schwungseil und Luftartistik spezialisierte sie sich in London als sie 99/2000 in Millennium Dome engagiert war. Es folgten Engagements auf Kreuzfahrtschiff mit Cirkus Cirkör sowie die TV-Produktion Circo Massimo. Über 2 Jahre tourte sie in Schweden, Dänemark und Holland mit Levade Noble Horse Gala und war Mitspielerin und Begründerin des Freiluftspektakels PuuPäät in Wohlen 2006. Zwischen 2002 und 2009 war sie 5 Jahre mit Circus Monti unterwegs und zeigte ihre Handstand, Seillauf- und Schwungseilnummern sowie eine originelle Bungee-Trapez Darbietung mit Armelle Fouqueray.

Ausser ihre Tätigkeit als Artistin gibt sie öfters Unterricht in Handstand- und Luftartistik von Belfast bis Bern und hat ihre Grundausbildung als Industriekletterer 2009 gemacht.