Orbite 2006

Orbite 2006 | Orbite 2007 | Orbite 2008 | Orbite 2009 | Orbite 2010 | Orbite 2011


Wo findet die Balance des Lebens statt? Sind oben und unten gleich schwer? Steht ein Mensch
still wenn er sich im Gleichgewicht befindet? Auf einer 17 Meter hohen Luftstation tanzen die
sechs DarstellerInnen von öff öff das Spiel des Lebens - wie Menschen nach Balance suchen
und sich im Raum der inneren und äusseren Welt bewegen. Dabei wanken sie zwischen Risiko
und Sicherheit, wagen Höhen und erfahren Tiefen - und bestimmen so die Umlaufbahn des Lebens,
die Intensität von Glück und Leid. Wie wenig es jedoch braucht, dass diese Bahn abgelenkt wird
zeigt wie fragil das Gleichgewicht der Menschen in sich, zueinander und zu ihrer Umwelt ist.

Orbite ist ein Spiel mit Körpergewichten, Schwerkraft und Drehmomenten, geschmeidiger Tanz von
Menschen mit der Schwere des Stahls. Jeder Schritt auf der 17 Meter hohen Luftstation hat Konse-
quenzen für die Balance aller anderen DarstellerInnen und des Objektes selber. Begleitet von Live-
Musik und vor dem Nachthimmel mit Licht in Szene gesetzt nimmt „Orbite“ die Zuschauer für eine
Stunde weg vom Boden in die Bilderwelt von den Gesetzen der Physik und der Seele.

Tournee: Wien, Zug, Lausanne, Bern, Chiasso, Arhus, Genf

Wien_01

Wien_02

Wien_03

Wien_04

Wien_05

Wien_06

Zug_04

Zug_02

Zug_05

Zug_03

Lausanne_03

Lausanne_01

Lausanne_02

Lausanne_04

Genf_05

Genf_04

Genf_08

Genf_07

Genf_06

Genf_10

Genf_02

Genf_09

Genf_01

Aarhus 06

Aarhus 07

Aarhus 08

Aarhus 09

Aarhus 10

Aarhus 11

Aarhus 12

Aarhus_01

Aarhus_02

Aarhus_03

Aarhus_04

Aarhus_05

Bern 05

Bern 09

Bern 10

Bern_11

Bern_12

Bern_04

Bern_06

Bern_07

Bern_08


Künstlerisches Team
Künstlerische Leiterin: Heidi Aemisegger, Jenni Arne (Co-Leitung)
Choreografie: Heidi Aemisegger in Zusammenarbeit mit den DarstellerInnen
Dramaturgische Mitarbeit: Tom Ryser
DarstellerInnen: Jenni Arne, Lucie Pasquier, Fiona Hirzel, Pascal Siegrist, Tae Peter, Lex te Dorsthorst 
Lichtdesign: Brigitte Dubach
Komposition und Live-Musik: Markus Gfeller
Gesang: Hannah E. Hänni, Franziska Schiltknecht, Sophie Kummer, Martin Ulrich 
Kostüme: Claudia Güdel

 

Produktionsteam
Gesamtleitung: Heidi Aemisegger
Produktionsleitung, Tourneemanager: Thomas Keller
Logistik und Kommunikation: Youri Messen-Jaschin
PR und Medien: Annette Rutsch
Technik: Bastian Schiess
Assistenz: Ursula Giger, Marion Ruchti
Entwicklung und Ausführung Luftstation: Motorsänger GmbH

 

Unterstützung
Stadt Bern, Kanton Bern, Globetrotter, APG, Tibits, Cinétoile, FNAC, Amnesia, Toshiba, Sennheiser, Klein+Hummel, Château de Chillon, Best of Romandie

 

Medienpartnerschaft
Le Matin, Radio Nostalgie, Der Bund

 

Lokale Veranstaltungspartner
Zuger Altstadtvereinigung, Gemeinde St. Sulpice, EPFL, Université de Lausanne, Aarhus Festival, Hugo Boss, Festival La Bâtie